Tischkamine – ein echter Hingucker

Tischkamine, zumeist mit Ethanol betrieben, sind ein richtig schöner Blickfang für jedes Zimmer. Die oftmals in einem ausgefallenen Design daher kommenden Kamine sind zur Dekoration und zum schaffen eines angenehmen Ambientes hervorragend geeignet. Zur Wärmegewinnung ist der Tischkamin hingegen nur bedingt geeignet. Je nach Modell und Größe des Raumes schafft es der kleine Tischkamin die Umgebungstemperatur um 1-4°C zu erhöhen.

Tischkamine – Feuer ohne Rauch und Geruch

Tischkamine zeichnen sich insbesondere dadurch aus keinen Rauch zu entwickeln. Durch die Eigenschaft die Rauchentwicklung eines Feuers einzudämmen, eigenen sich Tischkamine vor allem für den Gebrauch innerhalb des Hauses. Aber auch im Garten, dem Balkon oder der Terrasse bringt der Tischkamin eine wollige Atmosphäre ohne dabei die Nachbarn auf den Plan zu rufen die sich über Rauch und Gerüche beschweren.

Wo ein normaler, mit Holz betriebener Kamin einen Schornstein für den unvermeidlichen Rauch benötigt, fällt das bei Ethanol und Gel-betriebenen Kaminen weg. Auch einen Behördliche Genehmigung, diese ist für den Einbau sowie die Nutzung eines Holzkamines nötig, ist bei einem Tischkamin obsolet. Diese beiden wichtigen Punkte erlauben den Einbau, bzw. das Aufstellen eines Tischkamins in wirklich jedem Haus und jeder Wohnung.

Ethanolkamine einfach, praktisch und jederzeit sofort einsatzbereit

Ethanol, in den allermeisten Fällen BIO-Ethanol, verbrennt vollkommen geruchsneutral. Der Brennstoff ist frei von Zusätzen die eine Geruchsbelästigung auslösen könnten. Ab und an kann es auch bei einem Tischkamin zu unangenehmen Gerüchen kommen, diese können auftreten wenn in der Luft befindliche Staubpartikel verbrennen oder Metalle über einen zu langen Zeitraum erhitzt werden. Durch die Einhaltung der Gebrauchsvorschriften kommt es allerdings nur äußerst selten dazu.


 Emfehlung der Redaktion

Der Formschöne Tischkamin FireFriend DF-6502 Bio-Ethanol in der praktischen 1Liter Flasche
 

plus

 

 

Bei Amazon Kaufen

Bei Amazon Kaufen

mehr Informationen mehr Informationen

 


Sicherheit bei Tischkaminen

Tischkamine sind Grundsätzlich so konzipiert das ein größtmögliches Maß an Sicherheit gewährleistet ist. Trotzdem, ein Feuer ist in jedem Fall mit Respekt und Vorsicht sowie Umsicht zu behandeln. Tischkamine haben immer, egal von welcher Firma und in welchem Design, mindestens eine Öffnung. Aus dieser Öffnung des Tischkamins dringt ein Großteil der entstehenden Hitze aus. Diese Öffnung sollte also möglichst so platziert werden das brennbare sowie leicht entflammbare Gegenstände weit entfernt sind. Bei Gardinen, die durch einen Luftzug in Bewegung geraten, sollte der Tischkamin immer in entsprechender Sicherheitsentfernung aufgestellt werden.

An der Unterseite der Tischkamine sind bei allen zertifizierten Kaminen Baustoffe verarbeitet die ein Überhitzen verhindern. Ein Tischkamin kann somit auf wirklich jedem Untergrund aufgestellt werden, ohne das der Boden durch lange oder häufige Benutzung des Kamins in Mitleidenschaft gezogen wird.

Wichtig:

Bei Tischkaminen sollten Sicherheitshinweise und Zertifizierungen ernst genommen werden. Preisgünstige oder gar Billige Tischkamine (meist China Importe) sollten nicht angeschafft werden. Tischkamine müssen über Europäische Zertifizierungen Verfügung.

Auswahl und Design bei Tischkaminen

Tischkamine gibt es von verschiedenen Anbietern. Die Handhabung sowie das Grundfunktionsprinzip unterscheiden sich bei den verschiedenen Modellen kaum bis gar nicht. So verwenden zum Beispiel alle Tischkamine das Geruchsneutrale Ehtanol. Die größten Unterschiede gibt es beim Design. Während der FireFriend DF-6502 in einem schlichten, eher postmodern anmutendem Design daher kommt. Präsentiert sich das Carlo Milano Tisch-Dekofeuer als kleiner Feng-Shui Garten. Der Philippi 123118 Fire Tischkamin aus Glas und Metall ist ebenso einfach wie hübsch gestaltet und dürfte die wenigsten Anpassungsschwierigkeiten an seine neue Umgebung haben, da er in jedem Wohnraum wirklich gut hineinpasst.

Für welches Modell und Design man sich letzten Endes entscheidet hängt ganz allein vom eigenen Geschmack ab. Alle hier vorgestellten Tischkamine sind zertifizierte Modelle die, wenn die Sicherheitsbestimmungen beachtet werden, Gefahrlos verwendet werden können. Ein Highlight für jeden Wohnraum ist ein Tischkamin in jedem Fall.